Corona Impfung in der Praxis

Corona Impfung in der Praxis

Wir impfen seit dem 7.4.21 gegen Corona in unserer Praxis.

Die Impf-Priorisierung wurde bundesweit aufgehoben.
Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2
)

Patienten die sich impfen lassen wollen, sollten sich  möglichst per Email melden. Sie werden dann telefonisch einbestellt je nach verfügbarer Impfstoffmenge.

Bitte lesen Sie den folgenden Bogen aufmerksam durch:.

Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (PDF, 882 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Bitte laden Sie diesen Bogen herunter und bringen ihn ausgefüllt zum Impftermin mit:

Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (PDF, 896 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Auffrischimpfung nach COVID-19-Grundimmunisierung kann folgenden Personen angeboten werden:
Die Auffrischungsimpfung ist nun für alle Menschen ab 18 Jahren empfohlen, deren letzte Impfung etwa 3 Monate zurück liegt. Bei Personen, die mit Astra oder Johnson & Johnson geimpft wurden auch deutlich früher.

Die STIKO empfiehlt außerdem eine vierte Impfung für besonders stark gefährdete Gruppen und für Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegebereich. Der zweite Booster solle bei über 70-Jährigen, Bewohnern von Altenheimen und Menschen mit Immunschwächekrankheiten frühestens drei Monate nach der ersten Auffrischungsimpfung verabreicht werden.
Gesundheits- und Pflegepersonal soll den zweiten Booster frühestens nach sechs Monaten erhalten.

Hier bekommen Sie die Dokumente auch in anderen Sprachen -  You can also get the documents in other languages here.